“Moin Tesla” über Einfluss der Tesla Owners Clubs

YouTuber Dennis Witthus sprach in der neusten Sendung seines Formats „Moin Tesla“ mit Tmagazin Verleger Timo Schadt.

Hauptthema der Sendung ist: Der Tesla Owners European Leadership Summit in den Niederlanden, dem das Tmagazin exklusiv beiwohnen durfte. Timo Schadt berichtet von der hohen Bereitschaft des Unternehmens Tesla die Kritiken seiner Nutzer in praktisches Handeln umzusetzen. Er erklärt die Bedeutung der von Tesla anerkannten Ownersclubs und deren Einflussmöglichkeiten.

Weitere Themen sind das 1. Tesla Model 3 Treffen, welches Mitte Mai mehr als 200 Tesla-Fahrer nach Fulda gelockt hat und die dritte Ausgabe des Tmagazins, welches am 1. Juli erscheinen wird.

Das Tmagazin erscheint seit Anfang 2019 als gedruckte Zeitschrift, in einer Auflage von zur Zeit 15.000 Exemplaren, mit 52 Seiten, innen auf 100 % Recycling-Papier. Inhaltlich behandelt das von der E-Mobilitäts-Community getragene Magazin Themen rund um Tesla, E-Mobilität und regenerative Energie. Wer selbst ein oder mehrere Exemplare der Ausgaben 1. und 2.2019 des Tmagazin haben möchte, kann sie gegen Versandkostenübernahme in Wunschmengen bestellen im Shop.

Wer sich mit Hilfe des Empfehlungscodes ts.la/timo236 einen neuen Tesla kauft, erhält kostenloses Supercharging für 1.500 km. In diesem Zuge kann man Geld und CO2 sparen und den Tmagazin Verleger Timo Schadt unterstützen, denn auch er bekommt kostenloses Supercharging für 1.500 km und nimmt zusätzlich an einer Verlosung bei Tesla teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.