Tmagazin unterwegs

Ein großer Teil der Auflage der ersten Ausgabe des Tmagazin ist bereits in Paketen unterwegs zu den Auslagepunkten. Nun fahren auch die Paletten mit den Heften für den Einzelversand von der Druckerei los…

3 Gedanken zu „Tmagazin unterwegs

  1. Ich verstehe ja, dass die Macher stolz darauf sind, das Produkt ihrer Arbeit “in den Händen zu halten”, aber ich würde mich über eine PDF-Downloadmöglichkeit freuen, da ich Zeitungen und Zeitschriften nur noch im Tablet lese. Ganz besonders praktisch beim warten an der Ladesäule 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.