Auslagepunkte des Tmagazin

In der kommenden Woche wird die erste Ausgabe des Tmagazin versendet. 52 Seiten drehen sich im Heft um Tesla, E-Mobilität und Erneuerbare Energie. Unter anderem gehen direkt aus der Druckerei mindestens 200 Pakete mit Heften an Lokalitäten, die sich bereit erklärt haben, das Tmagazin auszulegen. Unter unten stehendem Link findet sich eine Karte, die täglich weiter aktualisiert wird.

https://t-magazin.de/auslageorte/

Das Tmagazin ist über Anzeigen finanziert und kann daher kostenlos abgegeben werden.

Wer das Tmagazin auf dem Postweg erhalten möchte, kann ein oder auch mehrere Exemplare gegen Versandkostenübernahme über https://shop.t-magazin.de/ bestellen.

Wer selbst eine öffentliche Einrichtungen, insbesondere eine solche mit Lademöglichkeit für E-Fahrzeuge betreibt, kann selbst Auslagepunkt werden. Ein entsprechendes Paket mit Prospektaufsteller ist über den Shop gegen Versandkostenübernahme erhältlich.

 

Ein Gedanke zu „Auslagepunkte des Tmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.